Ananas-Quark-Torte Rezept | EAT SMARTER
0
Drucken
0
Ananas-Quark-TorteDurchschnittliche Bewertung: 4.11528

Ananas-Quark-Torte

Rezept: Ananas-Quark-Torte
20 min.
Zubereitung
1 Std. 20 min.
Fertig
leicht
Schwierigkeit
Durchschnitt: 4.1 (28 Bewertungen)

Zutaten

für 1 Stück
2 Scheiben Ananas aus der Dose, ungesüßt
Saft einer Zitronen
Vanillezucker
Kurkumapulver
60 g Butter geschmolzen
2 EL Weizengrieß
450 g Magerquark
150 g Honig
Hier kaufen!50 g Rosinen
1 Mürbeteig aus dem Tiefkühlregal
Einkaufsliste drucken

Zubereitungsschritte

1

Den Ofen auf 170°C vorheizen.

Ananas gut abtropfen und mit dem Saft einer Zitrone pürieren.

2

Vanillezucker, Kurkumapulver, weiche Butter und Weizengrieß hinzufügen und verrühren. Danach Honig, Magerquark und Rosinen hineinrühren.

3

Eine runde Springform einfetten und mit Mehl bestäuben. Den Mürbeteig damit auskleiden, dabei einen ca. 3 cm hohen Rand formen. Den Boden mehrfach mit einer Gabel einstechen. Die Quark-Mischung gleichmäßig darauf verteilen und eine Stunde bei 170°C backen.