Ananas-Quarkflammeri Rezept | EAT SMARTER
0
Drucken
0
Ananas-QuarkflammeriDurchschnittliche Bewertung: 41525

Ananas-Quarkflammeri

Ananas-Quarkflammeri
215
kcal
Brennwert
20 min.
Zubereitung
mittel
Schwierigkeit
Durchschnitt: 4 (25 Bewertungen)

Zutaten

für 4 Portionen
1 kleine Dose Ananasstücke (140g)
Vanillepuddingpulver
30 g Zucker
250 g Magerquark
Saft von 1/2 Zitrone
200 g Sahne steif geschlagen
Einkaufsliste drucken

Zubereitungsschritte

1

Die Früchte abtropfen lassen, dabei den Saft auffangen und mit Wasser auf 250 ml auffüllen. Das Puddingpulver und den Zucker mit 3 EL von der abgemessenen Flüssigkeit glatt rühren.

2

Den restlichen Saft zum Kochen bringen, die angerührte Mischung einlaufen und aufkochen lassen. Vom Herd nehmen, den Quark und den Zitronensaft unter den leicht abgekühlten Ananasflammeri rühren. Einige Ananasstücke beiseite legen, die restlichen unter den Flammeri mischen, kalt stellen.

3

Den restlichen Saft zum Kochen bringen, die angerührte Mischung einlaufen und aufkochen lassen. Vom Herd nehmen, den Quark und den Zitronensaft unter den leicht abgekühlten Ananasflammeri rühren. Einige Ananasstücke beiseite legen, die restlichen unter den Flammeri mischen, kalt stellen.

4

Vor dem Servieren die geschlagene Sahne unterziehen. Mit den Ananasstückchen garnieren.