Ananas »Sarah Bernard« Rezept | EAT SMARTER
0
Drucken
0
Ananas »Sarah Bernard«Durchschnittliche Bewertung: 3.91517

Ananas »Sarah Bernard«

Ananas »Sarah Bernard«
660
kcal
Brennwert
40 min.
Zubereitung
2 h. 40 min.
Fertig
mittel
Schwierigkeit
Durchschnitt: 3.9 (17 Bewertungen)

Zutaten

für 4 Portionen
1 Ananas (ca. 800 g)
4 EL Kirschwasser
50 g Gelierzucker
Zitronensaft von 1 Zitrone
125 ml Weißwein
1 Ei
250 ml Sahne
Jetzt kaufen!2 TL Puderzucker
Jetzt hier kaufen!2 TL Zimtpulver
1 Msp. Kardamompulver
1 Msp. Ingwerpulver
8 Kugeln Orangen- Eiscreme
4 EL frisch geraspelte Schokolade
Einkaufsliste drucken

Zubereitungsschritte

1

Die Ananas schälen und in 8 gleich große, etwa 1 cm dicke Scheiben schneiden. Aus der Mitte jeder Scheibe den harten Strunk herausschneiden. Die Scheiben in eine Schale legen, mit dem Kirschwasser beträufeln und zugedeckt 2 Stunden im Kühlschrank marinieren.

2

Von der übriggebliebenen Ananas ebenfalls die harten Strünke ausschneiden. Das Fruchtfleisch in kleine Stücke schneiden, mit Gelierzucker, Zitronensaft und Weißwein in einen Topf geben und zugedeckt 5 Minuten bei schwacher Hitze dünsten, dann mit der Dünstflüssigkeit und dem Ei im Mixer pürieren. Das Püree noch einmal kurz erhitzen, aber nicht kochen lassen.

3

Die Sahne mit Puderzucker, Zimt, Kardamom und Ingwerpulver steif schlagen. Die Ananasscheiben mit der Marinierflüssigkeit auf vier Tellern anrichten und je 1 Kugel Orangen-Eiscreme auf die Scheiben setzen.