Ananas-Sorbet Rezept | EAT SMARTER
0
Drucken
0
Ananas-SorbetDurchschnittliche Bewertung: 3.91517

Ananas-Sorbet

Rezept: Ananas-Sorbet

Ananas-Sorbet - Ein leichtes Mandelaroma sorgt für den Aha-Effekt.

130
kcal
Brennwert
20 min.
Zubereitung
4 h. 20 min.
Fertig
mittel
Schwierigkeit
Durchschnitt: 3.9 (17 Bewertungen)

Zutaten

für 6 Portionen
1 große, reife Ananas
100 g Zucker
1 EL Amaretto
100 g Joghurt (1,5 % Fett)
4 Blätter Minze
Jetzt kaufen!1 TL Puderzucker (nach Belieben)
Einkaufsliste drucken

Zubereitungsschritte

1

Aus der Mitte der Ananas mit einem großen Sägemesser 12 sehr dünne Scheiben herausschneiden. Schale rundherum abschneiden, Strunk entfernen. Ananasscheiben auf ein mit Backpapier ausgelegtes Backblech legen und im vorgeheizten Backofen bei 120 °C (Umluft 100 °C; Gas: Stufe 1) ca. 2 Stunden trocknen, dabei die Backofentür einen Spalt geöffnet lassen. Anschließend abkühlen lassen.

2

Inzwischen restliche Ananas schälen, Strunk entfernen und Fruchtfleisch sehr klein schneiden. Mit Zucker, Amaretto und Joghurt mischen und fein pürieren. Ananasmasse im Gefrierfach etwa 4 Stunden gefrieren lassen, dabei alle 20 Minuten mit einem Schneebesen kräftig durchrühren.

3

Kurz vor dem Servieren Minze waschen und trockenschütteln. 6 Ananasscheiben mit Sorbet bestreichen und mit den restlichen Scheiben belegen. Nach Belieben mit Puderzucker bestäuben und mit Minze garnieren.