Ananaskompott mit Buchweizen Rezept | EAT SMARTER
0
Drucken
0
Ananaskompott mit BuchweizenDurchschnittliche Bewertung: 4.31519

Ananaskompott mit Buchweizen

Rezept: Ananaskompott mit Buchweizen
20 min.
Zubereitung
leicht
Schwierigkeit
Durchschnitt: 4.3 (19 Bewertungen)

Zutaten

für 4 Portionen
Für den Buchweizen
120 g Buchweizengrütze
150 ml fettarme Milch
Salz
Jetzt hier kaufen!1 Prise Zimtpulver
Hier kaufen1 Prise Kardamom
1 TL geriebene Orangenschale
Für das Ananaskomott
Ananas
Akazienhonig gibt es hier!100 g Akazienhonig
1 Prise Bourbon-Vanillepulver
100 ml frisch gepresster Orangensaft
100 ml Maracujasaft
Zitronen (ausgepresst)
1 TL geriebene Zitronenschale
2 TL Kartoffelmehl oder 1 TL Johannisbrotkernmehl
Einkaufsliste drucken

Zubereitungsschritte

1

Zuerst den Wok erhitzen, dann darin die Buchweizengrütze ohne Fett unter Rühren in 4 Min. rösten, bis sie zu duften beginnt.

2

Anschließend in einem Topf die Milch mit Salz, Zimt, Kardamom und Orangenschale aufkochen lassen. Den Buchweizen unterrühren und zugedeckt bei schwacher Hitze in 20 Min. garen.

3

Nun die Ananas schälen, vierteln, vom Strunk befreien und in etwa 1 1/2 cm große Würfel schneiden.

4

Den Wok säubern, erneut erhitzen und den Honig darin erhitzen und unter Rühren goldbraun karamelisieren lassen. Die Vanille und die Ananaswürfel hineingeben und unter Rühren 3 Min. darin braten. Dann mit dem Saft aufgießen, die Zitronenschale untermischen, alles aufkochen lassen und die Ananas in 3 Min. garen.

5

Schließlich das Kartoffelmehl in Wasser anrühren und das Kompott unter Rühren damit binden. Buchweizen anrichten und mit dem Kompott servieren.