Ananaskuchen Rezept | EAT SMARTER
0
Drucken
0
AnanaskuchenDurchschnittliche Bewertung: 4.31527

Ananaskuchen

Rezept: Ananaskuchen
50 min.
Zubereitung
leicht
Schwierigkeit
Durchschnitt: 4.3 (27 Bewertungen)

Zutaten

für 8 Stücke
3 Eier
300 g Zucker
1 Päckchen Vanillezucker
150 g Mehl
½ TL Backpulver
200 g flüssige Butter
1 große Dose Ananasscheibe
Butter für die Form
Backpapier
Johannisbeeren zum Garnieren
Einkaufsliste drucken

Zubereitungsschritte

1
Eier mit der Hälfte vom Zucker und Vanillezucker schaumig
2
rühren. Mehl und Backpulver dazusieben. Die flüssige Butter unterrühren.
3
Die Form mit Backpapier auslegen, ausbuttern und den restlichen Zucker darauf streuen.
4
Die Ananasscheiben abtropfen lassen und den Boden der Form mit Ananascheiben auslegen. Den Teig darüber rüber gießen und den Kuchen im vorgeheizten Backofen (180°, Mitte) ca. 35 Min. backen.
5
Den Kuchen herausnehmen, abkühlen lassen, auf eine Plane stürzen, das Backpapier abziehen und mit Johannisbeeren garniert servieren.