Ananaspudding Rezept | EAT SMARTER
0
Drucken
0
AnanaspuddingDurchschnittliche Bewertung: 3.81529

Ananaspudding

Ananaspudding
20 min.
Zubereitung
leicht
Schwierigkeit
Durchschnitt: 3.8 (29 Bewertungen)

Zutaten

für 4 Portionen
1 Päckchen Puddingpulver mit Sahnegeschmack
50 g Zucker
1 Vanillin-Zucker
2 Eigelbe
kalte Milch
2 Eiweiß
3 Scheiben Ananas a. d. Dose
2 -3 EL Curacaos
Schlagsahne
Ananasstücke
Einkaufsliste drucken

Zubereitungsschritte

1

Puddingpulver mit Zucker, Vanillinzucker, Eigelb und mit 6 Eßlöffeln der kalten Milch verrühren. Die restliche Milch zum Kochen bringen, die Puddingmischung in die von der Kochstelle genommene Milch einrühren und kurz aufkochen lassen.

2

Eiweiß steif schlagen, Ananas abtropfen lassen, in kleine Stücke schneiden, mit dem Eierschnee unter den noch heißen Pudding heben.

3

Curacao unterrühren, den Pudding in eine Schüssel füllen und erkalten lassen, mit Schlagsahne verzieren und mit Ananasstückchen garnieren.