Ananassalat Rezept | EAT SMARTER
0
Drucken
0
AnanassalatDurchschnittliche Bewertung: 41524

Ananassalat

mit Eierlikörsahne

Ananassalat
20 min.
Zubereitung
1 Std. 20 min.
Fertig
mittel
Schwierigkeit
Durchschnitt: 4 (24 Bewertungen)

Zutaten

für 4 Portionen
Für den Salat
500 g Ananasscheibe (Dose)
2 Kiwis
250 g blaue Weintrauben
2 säuerliche Äpfel
Jetzt kaufen!30 g in Scheiben geschnittene Haselnusskerne
gehackte Pistazien
10 halbierte Maraschino-Kirschen
Für die Salatsauce
Ananassaft bei Amazon kaufen.5 EL Ananassaft
2 EL Zitronensaft
Zucker
2 EL Kirschwasser
Für die Sahne
250 ml Sahne
1 Päckchen Sahnesteif
1 TL Zucker
5 EL Eierlikör
Einkaufsliste drucken

Zubereitungsschritte

1

Die Ananasscheiben abtropfen lassen und den Saft auffangen. Dann die Fruchtscheiben in kleine Stücke schneiden. Die Kiwis schälen, halbieren, in dünne Scheiben schneiden. Die Weintrauben waschen, halbieren und entkernen.

Die Äpfel schälen, vierteln, entkernen und in Stifte schneiden.

2

Für die Salatsauce den Ananassaft, Zitronensaft, Zucker und das Kirschwasser verrühren, mit den Salatzutaten mischen und im Kühlschrank durchziehen lassen.

Evtl. nochmals mit Zitronensaft und Zucker abschmecken.

3

Die Sahne etwa ½ Min. schlagen, dann das mit Zucker gemischte Sahnesteif unterschlagen, bis die Sahne völlig steif ist.

Zuletzt den Eierlikör unterheben. Den gut gekühlten Salat mit der Eierlikörsahne servieren.