Ananasspieße mit Zimtquark Rezept | EAT SMARTER
0
Drucken
0
Ananasspieße mit ZimtquarkDurchschnittliche Bewertung: 4.31522

Ananasspieße mit Zimtquark

Ananasspieße mit Zimtquark
35 min.
Zubereitung
mittel
Schwierigkeit
Durchschnitt: 4.3 (22 Bewertungen)

Zutaten

für 4 Portionen
Für die Ananassspieße
Ananas
Erdnussöl bei Amazon kaufen2 TL Erdnussöl
16 Holzspieße
Für den Zimtquark
500 g Magerquark
6 EL Honig
1 Limone (ausgepresst)
Jetzt hier kaufen!Zimt
Einkaufsliste drucken

Zubereitungsschritte

1

Die Ananashälfte schälen, längs halbieren, vom Strunk befreien. Die bei den Stücke jeweils längs halbieren und quer in je 8 gleiche Stücke teilen. 2 Ananasstücke auf je 1 Holzspieß stecken.

2

Den Quark mit Honig, Limonen- oder Zitronensaft und Zimt glatt rühren.

3

Zuerst den Wok erhitzen, dann für jede Portion mit Öl auspinseln. Jeweils 8 Spieße mit der Spitze nach unten hineingeben und je Seite 2 Min. unter Wenden goldbraun braten. Die Ananasspieße auf vier Tellern mit dem Zimtquark anrichten.