Anchoiade Rezept | EAT SMARTER
0
Drucken
0
AnchoiadeDurchschnittliche Bewertung: 3.81526

Anchoiade

Sardellenmayonnaise

Rezept: Anchoiade
30 min.
Zubereitung
mittel
Schwierigkeit
Durchschnitt: 3.8 (26 Bewertungen)

Zubereitungsschritte

1

75 ml Olivenöl mit 150 g Sardellenfilets in einem kleinen Topf bei sehr schwacher Hitze 10 Minuten braten, bis die Sardellen zerfallen.

Vom Herd nehmen und abkühlen lassen. Sardellen zu einer Paste verrühren, 2 zerdrückte Knoblauchzehen, 2 EL Rotweinessig und 1 EL Dijon-Senf zufügen und alles gut vermischen.

50 ml Olivenöl unter ständigem Rühren langsam und gleichmäßig zugießen.

Abschmecken.

Zusätzlicher Tipp

Diese klassische provenzalische Sardellenmayonnaise wird auf kleinen Brotstücken als Canape, als Dip oder Sauce zu Rohkostplatten, aber auch zu allen Arten von Fischgerichten serviert.