Andalusische Almuabanas Rezept | EAT SMARTER
0
Drucken
0
Andalusische AlmuabanasDurchschnittliche Bewertung: 3.81516

Andalusische Almuabanas

Rezept: Andalusische Almuabanas
10 min.
Zubereitung
15 min.
Fertig
mittel
Schwierigkeit
Durchschnitt: 3.8 (16 Bewertungen)

Zutaten

für 30 Stück
125 g Trockenobst (Feigen, Datteln, Aprikosen)
6 cl Rum oder Weinbrand
250 g Mehl
3 Eier
50 g Zucker
Vanillin-Zucker
Jetzt kaufen!Puderzucker
Milch
Öl
Einkaufsliste drucken

Zubereitungsschritte

1

Die Früchte feinhacken, eine Stunde mit Rum oder Weinbrand marinieren. Aus Mehl, Zucker, Eiern und Früchten einen Teig rühren, so viel Milch zugießen, daß die Masse zähflüssig ist.

2

Öl erhitzen, mit Teelöffeln kleine Teigportionen abstechen und schwimmend im Fett goldbraun backen. Auf Küchenkrepp abtropfen lassen. Mit Puderzucker bestreuen.

Zusätzlicher Tipp

Das gebackene Dessert wird warm serviert. Am besten mit einer Tasse Kaffee.