Andalusische Gazpacho Rezept | EAT SMARTER
0
Drucken
0
Andalusische GazpachoDurchschnittliche Bewertung: 41525

Andalusische Gazpacho

Andalusische Gazpacho
165
kcal
Brennwert
30 min.
Zubereitung
mittel
Schwierigkeit
Durchschnitt: 4 (25 Bewertungen)

Zubereitungsschritte

1

Tomaten brühen, abschrecken und häuten, halbieren und die Kerne herausdrücken. Paprikaschote putzen, waschen und in Stücke schneiden.

2

Salatgurke schälen und in Stücke schneiden. Zwiebeln und Knoblauch pellen, Zwiebeln grob zerteilen.

3

Alle vorbereiteten Zutaten zusammen mit den Mandeln und der Pfefferschote entweder im Mixer zerkleinern oder portionsweise mit dem Schneidstab vom Handrührer pürieren. 

4

Püree in eine geben. Brotkrumen in Essig und Öl einweichen, gut verrühren und unter das Gemüsepüree mischen, mit Salz abschmecken. 

5

 

Gazpacho mindestens 2 Stunden kühlen, eiskalt servieren.

Zusätzlicher Tipp

Richten Sie zur Gazpacho als Beilagen an: Tomaten- und Gurkenwürfel, Paprikastreifen, in Ringe geschnittene Frühlingszwiebeln, Schnittlauchröllchen, gehacktes Ei, Schmkenwürfel, geröstete Brotwürfel, gehackte Mandeln, Olivenscheiben.