Andalusische Knoblauchsuppe Rezept | EAT SMARTER
0
Drucken
0
Andalusische KnoblauchsuppeDurchschnittliche Bewertung: 41519

Andalusische Knoblauchsuppe

Rezept: Andalusische Knoblauchsuppe
35 min.
Zubereitung
mittel
Schwierigkeit
Noch nicht bewertet

Zutaten

für 4 Portionen
15 g Hijiki-Alge
50 g Knoblauch in dünnen Scheiben
Olivenöl bei Amazon bestellen4 EL Olivenöl
Paprikapulver edelsüß
900 ml Gemüsebrühe
Pfeffer
1 Döschen Safranfäden ca. 0,15g
1 Lorbeerblatt
4 EL trockenen Sherry
1 EL Petersilie fein gehackt
4 Zitronenscheiben
Einkaufsliste drucken

Zubereitungsschritte

1

Zuerst die Hijikialgen mit 100 ml kochendem Wasser überbrühen, 15 Minuten einweichen lassen und abseihen. Das Einweichwasser aufbewahren.

2

In der Zwischenzeit den Knoblauch in Öl anbraten, bis er sich ganz leicht gelb färbt. Dann die Paprika beigeben, kurz mitrösten und mit der kochenden Brühe und dem Algen-Einweichwasser aufgießen.

3

Anschließend Pfeffer, Safran, Lorbeerblatt, Hijikialgen dazugeben und 10 Minuten leicht kochen.

4

Im Anschluss den Topf vom Herd nehmen und die Suppe mit Sherry und Salz abschmecken. Mit Petersilie und Zitronenscheiben garnieren.

Schlagwörter