Andalusischer Bohneneintopf Rezept | EAT SMARTER
0
Drucken
0
Andalusischer BohneneintopfDurchschnittliche Bewertung: 3.91525

Andalusischer Bohneneintopf

Andalusischer Bohneneintopf
1 Std. 40 min.
Zubereitung
mittel
Schwierigkeit
Durchschnitt: 3.9 (25 Bewertungen)

Zutaten

für 4 Portionen
300 g weiße Bohnen
1200 ml Wasser
2 Zwiebeln fein gehackt
30 g Knoblauch fein gehackt
Olivenöl bei Amazon bestellen6 EL Olivenöl
4 TL Paprikapulver edelsüß
Paprikapulver scharf
3 EL Tomatenmark
1 Lorbeerblatt
Gemüsebrühe
Einkaufsliste drucken

Zubereitungsschritte

1

Die Bohnen im Wasser kochen, bis sie fast weich sind (40-60 Minuten ).

2

Zwiebeln und Knoblauch in Olivenöl 10 Minuten glasig dünsten, edelsüßes und scharfes Paprikapulver dazugeben und kurz unter Rühren anrösten.

3

Das Tomatenmark hinzufügen und 2 Minuten unter Rühren erhitzen.

4

Die Bohnen und 700 ml Kochflüssigkeit dazugeben, gut umrühren, salzen oder mit einem Gemüsebrühwürfel würzen, das Lorbeerblatt dazugeben und den Eintopf zugedeckt 40-60 Minuten köcheln lassen, öfters umrühren.

5

Es muss eine dicke, sämige Suppe entstehen, auf der keine Fettaugen schwimmen dürfen.

Schlagwörter