Andalusischer Salat Rezept | EAT SMARTER
0
Drucken
0
Andalusischer SalatDurchschnittliche Bewertung: 31511

Andalusischer Salat

Andalusischer Salat
20 min.
Zubereitung
mittel
Schwierigkeit
Noch nicht bewertet

Zutaten

für 750 g
2 Paprikaschoten
4 Tomaten
1 Kopf Salat
9 grüne, spanische Oliven mit Paprika gefüllt
1 große Zwiebel
4 EL Salatöl
3 EL Estragonessig
Salz
grob gemahlener Pfeffer
1 Msp. Knoblauchpulver
gerebeleter Oregano
1 EL Weinbrand
einige EL Joghurt (0,1 % Fett)
3 hartgekochte Eier
gehackte Petersilie
Einkaufsliste drucken

Zubereitungsschritte

1

2 Paprikaschoten entstielen, halbieren, entkernen, die weißen Scheidewände entfernen, die Schoten waschen und in dünne Streifen schneiden.

2

4 Tomaten waschen und in Scheiben schneiden, dann einen Kopf Salat von den welken Blättern befreien, die anderen vom Strunk lösen, die großen Blätter teilen, die Herzblätter ganz lassen, den Salat waschen und gut abtropfen lassen.

3

9 grüne spanische Oliven, mit Paprika gefüllt in Scheiben schneiden und 1 große Zwiebel abziehen und in dünne Ringe schneiden.

4

Für die Salatsoße

4 Eßl. Salatöl mit 4 Eßl. Salatöl, 3 Eßl. Estragonessig,0,5 Teel. Salz, grob gemahlenem Pfeffer, 1 Messerspitze Knoblauchpulver, gerebeltem Oregano und 1 Eßl. Weinbrand verschlagen und nach Belieben einige Eßl. Joghurt unterrühren.

5

Die Salatzutaten mit der Soße vermengen und 3 hartgekochte Eier pellen, in Scheiben schneiden, vorsichtig unter den Salat heben und nach Belieben mit gehackter Petersilie bestreuen.