Anglerfisch mit Knoblauch-Kräuter-Füllung im Rohschinken-Mantel Rezept | EAT SMARTER
0
Drucken
0
Anglerfisch mit Knoblauch-Kräuter-Füllung im Rohschinken-MantelDurchschnittliche Bewertung: 3.81516

Anglerfisch mit Knoblauch-Kräuter-Füllung im Rohschinken-Mantel

Rezept: Anglerfisch mit Knoblauch-Kräuter-Füllung im Rohschinken-Mantel
40 min.
Zubereitung
1 Std. 5 min.
Fertig
mittel
Schwierigkeit
Durchschnitt: 3.8 (16 Bewertungen)

Zutaten

für 4 Portionen
1 g großes Seeteufelfilet
1 EL Zitronensaft
Für die Füllung
3 Knoblauchzehen
1 Bund Kräuter (Dill, Basilikum, Petersilie und Schnittlauch)
1 Eiweiß
Außerdem
150 g Pancetta in sehr dünnen Scheiben
2 EL Butterschmalz
Weißwein
Für das Gemüse
250 g Spinat frisch
1 kleine Zwiebel
100 ml Gemüsebrühe
Einkaufsliste drucken

Zubereitungsschritte

1
Das Seeteufelfilet der Länge nach in 3-4 cm breite Streifen schneiden und mit Zitronensaft beträufeln. Für die Füllung die Kräuter waschen und zusammen mit den abgezogenen Knoblauchzehen im Mixer fein pürieren. Mit Eiweiß vermengen und auf die Hälfte der Fischstreifen streichen, mit der anderen Hälfte belegen und in Pancetta fest einwickeln.
2
Den Spinat waschen, verlesen, abtropfen. Die Zwiebel abziehen und sehr fein hacken. die brühe in einem Topf erhitzen, Zwiebel zugeben und auf die Hälfte einkochen lassen, den Spinat zugeben, zusammenfallen lassen und mit Salz und Pfeffer abschmecken.
3
Die Fischpäckchen in heißen Butterschmalz rundum anbraten, bodenbedeckt Weißwein angießen und im geschlossenen Topf dämpfen.
4
Den Fisch in Scheiben schneiden und zusammen mit dem Spinat auf Tellern anrichten, mit selbst gemachter Hollandaise servieren.