Anisfleisch Rezept | EAT SMARTER
0
Drucken
0
AnisfleischDurchschnittliche Bewertung: 41520

Anisfleisch

Anisfleisch
20 min.
Zubereitung
50 min.
Fertig
leicht
Schwierigkeit
Durchschnitt: 4 (20 Bewertungen)

Zutaten

für 4 Portionen
2 Knoblauchzehen
1 TL Salz
1 Stück Ingwerwurzel
4 cl Reiswein
2 EL Hoisin-Sauce
1 EL Honig
Jetzt bei Amazon kaufen!3 EL Sojasauce
Anis hier kaufen.1 TL Anis
1 TL gemahlener Pfeffer
500 g mageres Rindfleisch
4 EL Sojaöl
1 Zwiebel
gelbe und rote Paprikaschote
200 g Mungobohnensprossen
Salz
Pfeffer aus der Mühle
Einkaufsliste drucken

Zubereitungsschritte

1

Die Knoblauchzehen mit Salz zu einer Paste zerreiben.
Mit der geschälten und kleingeschnittenen Ingwerwurzel, dem Reiswein, der Hoisinsauce, dem Honig, der Sojasauce, dem Anis und dem geschroteten Pfeffer verrühren.

2

Das Fleisch in mundgerechte Würfel schneiden, mit der Sauce überziehen und mindestens 30 Minuten marinieren.

3

Das Sojaöl im Wok erhitzen. Das Fleisch darin unter ständigem Rühren braten, herausnehmen und bereitstellen,

4

Das in Würfel geschnittene Gemüse im verbliebenen Bratfett braten. Anschließend die Keimlinge dazugeben und mitbraten,

5

Das Fleisch hinzufügen und erhitzen. Mit Salz und Pfeffer würzen.
Dekorativ anrichten, garnieren und servieren.