Antipasti-Türme mit grünem Pesto Rezept | EAT SMARTER
0
Drucken
0
Antipasti-Türme mit grünem PestoDurchschnittliche Bewertung: 4.11526

Antipasti-Türme mit grünem Pesto

Rezept: Antipasti-Türme mit grünem Pesto

Antipasti-Türme mit grünem Pesto - Schön gestapelt schmeckt der italienische Mix gleich noch mal so gut.

330
kcal
Brennwert
30 min.
Zubereitung
leicht
Schwierigkeit
Durchschnitt: 4.1 (26 Bewertungen)

Zubereitungsschritte

1

Für das Pesto Basilikum waschen, trockenschütteln, Blätter abzupfen. Knoblauch schälen und grob hacken.

2

Pinienkerne in einer Pfanne ohne Fett rösten, bis sie duften und herausnehmen. Käse reiben.

3

Pinienkerne mit Basilikum, Knoblauch und Käse in einem Mixer fein pürieren, dabei 6 EL Olivenöl einfließen lassen. Mit Salz abschmecken.

4

Mozzarella in Scheiben schneiden. Aubergine und Zucchini waschen, putzen und in Scheiben schneiden.

5

Fenchel waschen, putzen und ebenfalls in Scheiben schneiden. Zwiebel schälen und in Ringe schneiden. Tomaten waschen und in Scheiben schneiden.

6

Restliches Öl in einer Pfanne erhitzen. Gemüse darin bei mittlerer Hitze in ca. 4–5 Minuten goldbraun braten. Mit Salz und Pfeffer würzen.

7

Inzwischen Thymian waschen, trockenschütteln und in grobe Stücke zupfen.

8

Gemüse und Mozzarella abwechselnd auf 4 Tellern zu Türmchen aufschichten. Mit Pesto beträufeln und mit Thymian garnieren.