Apfel-Brombeer-Konfitüre Rezept | EAT SMARTER
0
Drucken
0
Apfel-Brombeer-KonfitüreDurchschnittliche Bewertung: 3.91527

Apfel-Brombeer-Konfitüre

Rezept: Apfel-Brombeer-Konfitüre
15 min.
Zubereitung
50 min.
Fertig
leicht
Schwierigkeit
Durchschnitt: 3.9 (27 Bewertungen)

Zutaten

für 1750 g
1250 g Brombeere
650 g Äpfel
Saft von 2 Zitronen
400 ml Wasser
Gelierzucker 1:1
Einkaufsliste drucken

Zubereitungsschritte

1

Beeren waschen und mit 100 ml Wasser und dem Saft einer Zitrone in einen Topf geben. Zugedeckt etwa 10-15 Minuten köcheln lassen.

2

Äpfel waschen, schälen, vierteln, Kerngehäuse entfernen und in kleine Stücke schneiden. Äpfel mit dem restlichen Wasser und Zitronensaft in einen zweiten Topf geben und kochen.

3

Um Kerne in der Konfitüre zu vermeiden, Brombeeren pürieren und durch ein Sieb streichen. 

4

Brombeerpüree und gekochte Äpfel mit dem Gelierzucker bei geringer Hitze 10-20 Minuten kochen.

5

Konfitüre in heiß ausgespülte Gläser füllen und verschließen.

Zusätzlicher Tipp

Ein paar unreife Brombeeren hinzugeben, dann wird die Konfitüre fester.