Apfel-Brot-Auflauf mit Mandeln und Vanillesoße (Ofenschulpfer) Rezept | EAT SMARTER
0
Drucken
0
Apfel-Brot-Auflauf mit Mandeln und Vanillesoße (Ofenschulpfer)Durchschnittliche Bewertung: 3.91519

Apfel-Brot-Auflauf mit Mandeln und Vanillesoße (Ofenschulpfer)

Apfel-Brot-Auflauf mit Mandeln und Vanillesoße (Ofenschulpfer)
30 min.
Zubereitung
55 min.
Fertig
leicht
Schwierigkeit
Durchschnitt: 3.9 (19 Bewertungen)

Zutaten

für 4 Stück (Backförmchen; à ca. 250 ml Inhalt)
80 g getrocknete Aprikosen
Hier kaufen!2 cl Rum
100 g Brioche altbacken (in Scheiben); alternativ: Hefezopf, Brötchen
1 Apfel
1 EL Zitronensaft
Jetzt kaufen!2 EL Mandelblättchen
2 Eier
200 ml Milch
2 EL Vanillezucker
2 EL Zucker
Außerdem
Butter für die Förmchen
Jetzt kaufen!Puderzucker zum Bestauben
Einkaufsliste drucken

Zubereitungsschritte

1

Den Ofen auf 200°C Unter- und Oberhitze vorheizen. Die Backförmchen ausbuttern.

2

Die Aprikosen grob hacken und mit dem Rum vermengt ziehen lassen. Das Brioche grob zerbröckeln. Den Apfel waschen, vierteln, das Kernhaus herausschneiden und die Vierteln in Spalten schneiden. Mit dem Zitronensaft beträufeln. Zusammen mit dem Brioche und den Aprikosen in die Förmchen schichten. Mit den Mandelblättchen bestreuen. Die Eier mit der Milch, Vanillezucker und Zucker verquirlen und über die Briochemischung gießen. Im Ofen ca. 25 Minuten goldbraun backen.

3

Aus den Förmchen gestürzt mit Puderzucker bestauben.

4

Dazu nach Belieben Vanillesauce servieren.