0
Drucken
0

Apfel-Brotauflauf

Apfel-Brotauflauf
40 min
Zubereitung
2 h 25 min
Fertig
mittel
Schwierigkeit

Zutaten

für 1 Backform, ca. 20x30 cm
Für den Teig
500 g Mehl
60 g Zucker
1 Würfel Hefe 42 g
200 ml lauwarme Milch
40 g flüssige Butter
Für den Belag
weiche Butter für die Form
weiche Mehl für die Form
4 Äpfel
130 ml Schlagsahne
130 g brauner Zucker
Einkaufsliste drucken

Zubereitungsschritte

1
Für den Teig das Mehl in eine Schüssel sieben, in die Mitte eine Mulde drücken und 1 EL Zucker einstreuen. Darauf die Hefe bröckeln und mit 2-3 EL lauwarmer Milch verrühren. Mit einem Tuch bedeckt an einem warmen Ort ca. 15 Minuten ruhen lassen.
Wie Sie einen Hefevorteig richtig zubereiten
Wie Sie frische Hefe problemlos in Milch oder Wasser auflösen
2
Anschließend den restlichen Zucker und die Butter zufügen. Nach und nach die Milch unterarbeiten und zu einem geschmeidigen Teig verkneten, der sich vom Schüsselrand löst. Nach Bedarf etwas mehr Milch oder Mehl verwenden. Nochmals abdecken und ca. 45 Minuten ruhen lassen.
3
Den Backofen auf 180°C Ober- und Unterhitze vorheizen. Die Backform ausbuttern und mit Mehl bestreuen. Den Teig auf bemehlter Fläche in Größe der Form ausrollen, hineinlegen und etwas andrücken. Mit den Fingern einige Wellen eindrücken. Die Äpfel waschen und in dünne Spalten schneiden. Die Sahne auf den Teig gießen, die Äpfel darauf verteilen und mit dem Zucker bestreuen. Im Ofen ca. 45 Minuten backen.
4
Am besten heiß servieren und dazu Vanillesauce oder Eiscreme reichen.
Top-Deals des Tages
Jerrybox Schmink Aufbewahrung, 360 Grad Drehbarer Kosmetik Organizer, Praktisch für alle Make Up Zubehör
VON AMAZON
Preis: 29,99 €
19,54 €
Läuft ab in:
Rotring Zeichengeräte: Jetzt bis zu 26% reduziert
VON AMAZON
Preis: 124,00 €
46,16 €
Läuft ab in:
Rotring Zeichengeräte: Jetzt bis zu 26% reduziert
VON AMAZON
Preis: 104,00 €
41,54 €
Läuft ab in:
Zu allen Top-Deals des Tages

Schlagwörter