Apfel-Creme-Torte Rezept | EAT SMARTER
0
Drucken
0
Apfel-Creme-TorteDurchschnittliche Bewertung: 41525

Apfel-Creme-Torte

Apfel-Creme-Torte
30 min.
Zubereitung
mittel
Schwierigkeit
Durchschnitt: 4 (25 Bewertungen)

Zutaten

für 12 Stücke
600 g Zucker
15 Eier (Größe M)
500 g Butter
625 g Mehl
Hier kaufen!1 Weinglas Rum
2 EL Orangenblütenwasser
2 Zitronen
1 kg Äpfel
1 Glas Weißwein
1 Zimtstange
Einkaufsliste drucken

Zubereitungsschritte

1

4 Eier hart kochen, abschrecken und pellen. Eigelb vorsicht herauslösen. Zitrone heiß waschen und Schale abreiben. Zucker, Zitronenabrieb, Eigelb, Butter, Mehl, Rum und Orangenwasser hinzufügen. Alle Zutaten vermengen. Anschließend 4 weitere rohe Eidotter und zwei steif geschlagene Eiweiß hinzugeben.

 

2

Teig 30 Minuten an einem kalten Ort 30 Minuten ruhen lassen. Teig fingerdick auf dem Tortenboden verteilen.

 

 

3

Tortenbo

den mit Ei bestreichen.

4

Äpfel schälen, vierteln, Kerngehäuse entfernen und klein schneiden. Äpfel, Weißwein, Zucker und Zimtstange kochen.

 

5

Apfelmus durch ein Sieb streichen. 6 Eigelb, Glas Weißwein und Zucker verquirlen. Mit dem Mus vermischen. 6 Eiweiß steif schlagen und unter die Masse heben.

6

Auf dem Tortenboden verteilen und eine halbe Stunde fertig backen.