1
Drucken
1

Apfel-Gratin

Apfel-Gratin

Apfel-Gratin - Leckeres Gratin, perfekt als winterlicher Nachtisch!

459
kcal
Brennwert
1 h
Zubereitung
leicht
Schwierigkeit

Zubereitungsschritte

1

Die halbe Zitrone auspressen. Äpfel schälen, vierteln und Kerngehäuse entfernen; die Äpfel in dünne Scheiben schneiden. Mit Zitronensaft, Mandeln, Rosinen, 1 Prise Zimt, Rum nach Belieben und 2 EL Zucker vermengen. Eine Auflaufform mit 1 TL Butter fetten und Apfel- mischung einfüllen.

2

Eier trennen. Restlichen Zucker mit restlicher Butter schaumig rühren, Eigelbe nach und nach unterrühren. Dann abwechselnd Mehl und Milch unterrühren. Eiweiße steifschlagen und vorsichtig unter die Eiermasse heben.

Wie Sie ein Ei perfekt trennen
3

Eiermasse auf der Apfelmischung verteilen, glattstreichen und im vorgeheizten Backofen bei 180 °C (Umluft 160 °C; Gas: Stufe 2–3) in ca. 40 Minuten goldbraun backen. Nach Belieben mit Puderzucker bestäubt servieren.

Letzter KommentarAlle Kommentare
 
Erst Mal gemacht. Super lecker und leicht zuzubereiten.
Top-Deals des Tages
Mr. Siga Kehrschaufel und Pinsel Set, 2 Stück Set, blau & grau
VON AMAZON
9,99 €
Läuft ab in:
LifeSky Thermo-Kaffeebecher, Edelstahl (20 oz), BPA-frei, Arretierung verhindert Deckel Undichtigkeiten & Verschütten
VON AMAZON
12,59 €
Läuft ab in:
10-teiliges Sushi Maker Kit - Formen Und Werkzeuge Von Sushezi, Sushi-Rolle machen Komplett-Set Mit Sashi Messer DIY Selber Sushi machen
VON AMAZON
12,74 €
Läuft ab in:
Zu allen Top-Deals des Tages