Apfel-Heringssalat Rezept | EAT SMARTER
0
Drucken
0
Apfel-HeringssalatDurchschnittliche Bewertung: 3.91528

Apfel-Heringssalat

Rezept: Apfel-Heringssalat
20 min.
Zubereitung
3 h. 20 min.
Fertig
leicht
Schwierigkeit
Durchschnitt: 3.9 (28 Bewertungen)

Zutaten

für 4 Portionen
2 Eier
½ Zitrone unbehandelt
6 eingelegte Heringsfilets (Bismarckheringe)
1 rote Zwiebel
1 säuerlicher Apfel
Für die Marinade
150 g saure Schlagsahne
100 g Joghurt natur
2 TL Meerrettich
Hier kaufen!3 EL Weißweinessig
2 EL Sonnenblumenöl
Salz
Pfeffer aus der Mühle
2 Zweige Dill
Einkaufsliste drucken

Zubereitungsschritte

1
Die Eier hart kochen; abschrecken und abkühlen lassen. Die Zitrone auspressen.
2
Die Heringsfilets abseihen und in mundgerechte Stücke schneiden.
3
Die Zwiebel schälen und in dünne Ringe schneiden.
4
Den Apfel putzen, vierteln, das Kerngehäuse herausschneiden, quer in Scheibchen schneiden und mit etwas Zitronensaft beträufeln.
5
Für die Marinade die saure Sahne mit Joghurt, Meerrettich, Essig und Öl verrühren, mit Salz, Pfeffer und etwas Zitronensaft abschmecken.
6
Den Dill fein hacken und unterrühren.
7
Die Salatzutaten (ohne Eier) mit der Sauce mischen, 2-3 Stunden kühl stellen und ziehen lassen.
8
Vor dem Servieren die Eier pellen, achteln und mit dem Salat auf Tellern anrichten.