Apfel in würziger Kokossoße Rezept | EAT SMARTER
0
Drucken
0
Apfel in würziger KokossoßeDurchschnittliche Bewertung: 3.91515

Apfel in würziger Kokossoße

Apfel in würziger Kokossoße
1 Min.
Zubereitung
mittel
Schwierigkeit
Durchschnitt: 3.9 (15 Bewertungen)

Zutaten

für 4 Portionen
250 g säuerliche Äpfel
Kokossoße
300 ml Wasser
Jetzt bestellen:75 g Kokosraspel
1 Zwiebel
2 Knoblauchzehen
1 EL (10 g) geklärte Butter
2 Zitronen (Saft)
½ TL Ingwerpulver
Kreuzkümmel online bestellen½ TL gemahlener Kreuzkümmel
½ TL Kurkumapulver
Chilipulver (1/4 - 1/2 TL)
Einkaufsliste drucken

Zubereitungsschritte

1

Das Wasser zum Kochen bringen, über die Kokosraspel gießen und diese etwa 1 Stunde ziehen lassen.

2

In der Zwischenzeit die Zwiebel und den Knoblauch fein hacken und in der Butter glasig dünsten.

Die Zwiebel-Knoblauch-Mischung zusammen mit der Kokosraspelmischung, Zitronensaft und den Gewürzen im Mixer gründlich pürieren.

3

Dann die Äpfel schälen, halbieren, das Kerngehäuse entfernen und in sehr feine Spalten schneiden.

In einer Schüssel die Spalten schön arrangieren, mit der Kokossoße begießen und etwa 1 Stunde im Kühlschrank durchziehen lassen.