Apfel-Joghurt-Creme Rezept | EAT SMARTER
0
Drucken
0
Apfel-Joghurt-CremeDurchschnittliche Bewertung: 4.21519

Apfel-Joghurt-Creme

Apfel-Joghurt-Creme

Apfel-Joghurt-Creme - Aromatisches Dessert mit frisch-fruchtiger Note.

272
kcal
Brennwert
35 min.
Zubereitung
1 Std. 40 min.
Fertig
mittel
Schwierigkeit
Durchschnitt: 4.2 (19 Bewertungen)

Zubereitungsschritte

1

Äpfel waschen, vierteln, entkernen und in schmale Spalten schneiden. 150 ml Wasser mit der halben Zimtstange und 1 TL Zucker in einem Topf zum Kochen bringen. Die Apfelspalten hineinlegen und ohne Hitze garziehen lassen.

2

Für die Creme die Gelatine in kaltem Wasser einweichen. Die halbe Zitrone heiß abwaschen, die Schale abreiben und den Saft auspressen. Joghurt mit restlichem Zucker, Vanillezucker, Zitronenschale und -saft sowie dem Calvados glattrühren.

3

Gelatine leicht ausdrücken und in einem Topf unter Rühren bei kleiner Hitze auflösen. Von der Joghurtcreme nach und nach 3–4 EL hineinrühren, dann diese Masse unter kräftigem Rühren mit der übrigen Creme mischen. Die Schlagsahne steifschlagen, eben- falls unter die Creme ziehen.

4

Apfelspalten vorsichtig aus dem Sud nehmen und abwechselnd mit der Creme in 4 Portionsschalen schichten. Kalt stellen, bis die Creme fest ist.