Apfel-Joghurt-Creme Rezept | EAT SMARTER
0
Drucken
0
Apfel-Joghurt-CremeDurchschnittliche Bewertung: 4.21519

Apfel-Joghurt-Creme

Apfel-Joghurt-Creme
35 min.
Zubereitung
1 Std. 30 min.
Fertig
mittel
Schwierigkeit
Durchschnitt: 4.2 (19 Bewertungen)

Zutaten

für 4 Portionen
Für die Äpfel
125 ml Wasser
50 ml Weißwein
¼ Zimtstange
40 g Zucker
2 Äpfel
Für die Creme
Hier kaufen!4 Blätter Gelatine
500 g Joghurt natur
80 g Zucker
2 EL Vanillezucker
½ Zitrone unbehandelt
1 TL Calvados
125 ml Sahne
4 Portionsschalen
Einkaufsliste drucken

Zubereitungsschritte

1
Für die Äpfel das Wasser mit Wein, Zimtstange und Zucker zum Kochen bringen. Inzwischen die Äpfel vierteln, entkernen und in schmale Spalten schneiden. Die Äpfel in den kochenden Sud einlegen und ohne weitere Hitzezufuhr garziehen lassen.
2
Für die Creme die Gelatine in kaltem Wasser einweichen.
3
Das Joghurt mit Zucker, Vanillezucker, abgeriebener Zitronenschale und ausgepresstem -saft sowie dem Calvados glattrühren.
4
Die Gelatine tropfnass in einen Topf geben und bei milder Hitze unter Rühren auflösen. Von der Joghurtcreme nach und nach 3-4 EL hineinrühren, dann diese Masse unter kräftigem Rühren mit der übrigen Creme vermischen.
5
Die Schlagsahne schnittfest schlagen und ebenfalls unter die Creme ziehen.
6
Die Apfelspalten vorsichtig aus dem Sud nehmen und abwechselnd mit der Creme in die Portionsschalen einfüllen. Die Creme bis zum Festwerden kühl stellen.
Top-Deals des Tages
VON AMAZON
Badserien von blomus
Läuft ab in:
VON AMAZON
Badserien von blomus
Läuft ab in:
VON AMAZON
Badserien von blomus
Läuft ab in:
Zu allen Top-Deals des Tages