Apfel-Kartoffel-Auflauf Rezept | EAT SMARTER
0
Drucken
0
Apfel-Kartoffel-AuflaufDurchschnittliche Bewertung: 3.81518

Apfel-Kartoffel-Auflauf

Rezept: Apfel-Kartoffel-Auflauf
920
kcal
Brennwert
25 min.
Zubereitung
50 min.
Fertig
mittel
Schwierigkeit
Durchschnitt: 3.8 (18 Bewertungen)

Zutaten

für 4 Portionen
500 g Kartoffeln
1 TL Kümmel
400 g schnittfeste Tomaten
250 g Zwiebel
100 g durchwachsener Speck
500 g säuerliche Äpfel (am besten Boskop)
Butter Margarine zum Einfetten
200 g in dünne Scheiben geschnittene Salami
1 Becher süße Sahne (100g)
5 Eier (Größe M)
Salz
weißer Pfeffer aus der Mühle
Jetzt hier kaufen!1 Prise gerieben Muskatnuss
Hier kaufen!einige Tropfen Tabasco
75 g geriebener Emmentaler Käse
Einkaufsliste drucken

Zubereitungsschritte

1

Gewaschenen Kartoffeln in mit Kümmel gewürztem Wasser als Pellkartoffeln kochen. Abgießen, abschrecken, pellen und rasch in Scheiben schneiden. Tomaten mit kochendem Wasser überbrühen, häuten und in Scheiben schneiden. Zwiebeln schälen und in dünne Ringe schneiden.

2

Speck würfeln, in einer Pfanne auslassen und Zwiebeln darin glasig werden lassen. Äpfel schälen, mit einem Ausstecher entkernen und ebenfalls in Scheiben schneiden. Eine feuerfeste Form mit Butter oder Margarine einfetten. Kartoffeln, Tomatenscheiben, Zwiebelmasse, Salamischeiben und Apfelringe in die Form schichten.

3

Sahne mit Eiern verquirlen, mit Salz, Pfeffer und Tabasco abschmecken und über die anderen Zutaten gießen. Form in den auf 200°C (Gas Stufe 3) vorgeheizten Backofen stellen und Auflauf 25 Minuten backen. 5 Minuten vor Ende der Garzeit Käse darüberstreuen. Auflauf in der Form servieren. Dazu passt am besten grüner Salat in einer leichten Kräutermarinade.