Apfel-Pfannküchlein Rezept | EAT SMARTER
0
Drucken
0
Apfel-PfannküchleinDurchschnittliche Bewertung: 4.31525

Apfel-Pfannküchlein

Apfel-Pfannküchlein
25 min.
Zubereitung
leicht
Schwierigkeit
Durchschnitt: 4.3 (25 Bewertungen)

Zubereitungsschritte

1
Die Eier trennen. Für den Teig die Buttermilch mit Eigelben, Zucker und Zitronenschale gut verquirlen, Mehl, Buchweizenmehl und Backpulver mischen und unterrühren.
2
Den Apfel schälen, entkernen und fein reiben zusammen mit den Rosinen und dem Vanillemark untermengen. Die Eiweiße zu einem steifen Schnee schlagen und vorsichtig unterheben.
3
In einer Pfanne etwas Butterschmalz erhitzen. Je Pancake 2 EL Teig in die Pfanne geben, etwas flachdrücken und bei mittlerer Hitze in ca. 4 Min. goldbraun backen. Wenden und von der anderen Seite noch 1 Min. weiter braten. Nacheinander die Pancakes ausbacken und fertige im Backofen (70°C) warm halten.
4
Zum Servieren auf Tellern anrichten und mit Puderzucker bestauben.
Top-Deals des Tages
15,29 €
VON AMAZON
BangRui Handfrei Schnell Sicher Automatischer elektronischer Dosenöffner mit glattem Rand
Läuft ab in:
16,99 €
VON AMAZON
Binwo nichttickende Wanduhr
Läuft ab in:
16,99 €
VON AMAZON
Binwo nichttickende Wanduhr
Läuft ab in:
Zu allen Top-Deals des Tages