Apfel-Sahne-Schicht-Torte Rezept | EAT SMARTER
0
Drucken
0
Apfel-Sahne-Schicht-TorteDurchschnittliche Bewertung: 41525

Apfel-Sahne-Schicht-Torte

Apfel-Sahne-Schicht-Torte
1 Std.
Zubereitung
2 h. 40 min.
Fertig
anspruchsvoll
Schwierigkeit
Durchschnitt: 4 (25 Bewertungen)

Zutaten

für 8 Portionen
350 g Mehl
225 g Butter
Eiswasser
3 Kochäpfel
100 g Zucker
225 g frische Brombeere
300 ml geschlagene Sahne
Zum Dekorieren
Brombeere
Zuckerguss
Einkaufsliste drucken

Zubereitungsschritte

1

Mehl sieben.Butter in kleinen Stücken mit 2,5 TL Eiswasser zugeben. Einen glatten Teig zubereiten. evtl. etwas mehr Wasser zugeben. Kneten und zugedeckt 30 Minuten in den Kühlschrank stellen.

2

Inzwischen Äpfel schälen, ohne Kerngehäuse grob hacken und mit 25 g Zucker und 3,5 EL Wasser aufkochen. Zudecken und köcheln, bis die Äpfel weich sind. Pürieren, evtl. noch etwas zuckern.

3

Brombeeren in wenig Wasser weich kochen und durch ein Sieb passieren.

4

Ofen auf 230°  vorheizen.Teig in 5-6 Portionen teilen und jeweils sehr dünn auf Backpapier zu ca. 20-cm-Durchschnitt-Kreisen ausrollen. Mit einer Springform exakte Kreise ausstechen. Kreise mehrmals einstechen und jeweils 7 Minuten backen. Abkühlen lassen und Papier abziehen.

5

1 Kreis auf eine Tortenplatte legen und mit Sahne bestreichen. 2. Kreis auflegen und mit Apfelpüree bestreichen. Torte so schichtweise aufbauen. Etwas Sahne für die Dekoration aufbewahren. Als letztes einen Teigkreis auflegen, mit Brombeerpüree bestreichen, Sahne aufspritzen und mit Brombeeren und Zuckerguss dekorieren.