Apfel-Sellerie-Suppe mit Speckscheiben Rezept | EAT SMARTER
0
Drucken
0
Apfel-Sellerie-Suppe mit SpeckscheibenDurchschnittliche Bewertung: 4.31525

Apfel-Sellerie-Suppe mit Speckscheiben

Rezept: Apfel-Sellerie-Suppe mit Speckscheiben
30 min.
Zubereitung
1 Std.
Fertig
leicht
Schwierigkeit
Durchschnitt: 4.3 (25 Bewertungen)

Zutaten

für 4 Portionen
1 Zwiebel
250 g Knollensellerie
5 säuerliche Äpfel z. B. Elstar
1 EL Butter
200 ml Apfelwein
800 ml Gemüsebrühe
1 EL Butter
50 g Speck
150 ml Schlagsahne
Salz
Pfeffer aus der Mühle
2 EL frische Majoran
Einkaufsliste drucken

Zubereitungsschritte

1

Die Zwiebel und den Sellerie schälen und fein würfeln. Vier Äpfel waschen, schälen, das Kerngehäuse entfernen und ebenfalls fein würfeln. Die Zwiebelwürfel mit dem Sellerie in einem Topf mit der Butter andünsten, die Apfelwürfel zugeben und kurz mitdünsten. Mit dem Apfelwein ablöschen und mit Gemüsebrühe aufgießen. Ca. 25 Minuten bei geschlossenem Deckel köcheln lassen.

2
Währenddessen die restlichen Äpfel waschen, vierteln und das Kerngehäuse entfernen. Die Äpfel in kleinere Spalten schneiden. Die Butter in einer Pfanne erhitzen und den Speck darin kross anbraten. Herausnehmen und auf Küchenkrepp abtropfen lassen. Die Apfelspalten zugeben und in dem restlichen Speckfett in der Pfanne etwa 5 Minuten braun werden lassen. Herausnehmen und beiseite stellen.
3
Die Suppe pürieren, mit der Sahne aufgießen und erhitzen. Mit Salz und Pfeffer abschmecken. Die Suppe in Schälchen füllen und mit dem Speck, den gebratenen Äpfeln und den Majoranblättchen garniert servieren.