Apfel-Streusel-Gratin Rezept | EAT SMARTER
0
Drucken
0
Apfel-Streusel-GratinDurchschnittliche Bewertung: 4.41520

Apfel-Streusel-Gratin

Rezept: Apfel-Streusel-Gratin

Apfel-Streusel-Gratin - Ein Crumble kommt immer gut an!

492
kcal
Brennwert
20 min.
Zubereitung
40 min.
Fertig
leicht
Schwierigkeit
Durchschnitt: 4.4 (20 Bewertungen)

Zutaten

für 4 Portionen
75 g Margarine
25 g gemahlene Nüsse (z. B. Walnüsse)
100 g Mehl
80 g Zucker
Jetzt hier kaufen!1 TL Zimtpulver
2 Äpfel (ca. 400 g)
40 g gehackte Nusskerne nach Belieben
Hier kaufen!1 EL Rosinen oder Cranberrys (20 g)
Einkaufsliste drucken

Zubereitungsschritte

1

4 kleine Portionsförmchen mit 5 g Margarine auspinseln.

2

Gemahlene Nüsse mit Mehl, Zucker und Zimt in einer Schüssel mischen. Restliche Margarine schmelzen, unter die Nussmischung geben und daraus Brösel herstellen.

3

Äpfel schälen, entkernen, vierteln, in gleichmäßige Stücke schneiden, auf die Förmchen verteilen und mit gehackten Nüssen und Rosinen bestreuen. Brösel gleichmäßig darauf verteilen.

4

Gratins im vorgeheizten Backofen bei 180 °C (Umluft 160 °C; Gas: Stufe 2–3) in ca. 20 Minuten goldbraun backen.