0
Drucken
0

Apfel-Streuselkuchen

Apfel-Streuselkuchen
1 h 20 min
Zubereitung
leicht
Schwierigkeit

Zutaten

für 1 Blech
Für den Teig
250 ml Milch
20 g frische Hefe
500 g Mehl
1 Prise Zucker
100 g Butter
80 g Zucker
1 Prise Salz
2 Eier
Für den Belag
1 ½ kg säuerliche Äpfel
Saft einer Zitronen
3 EL Semmelbrösel
2 EL Zucker
Für die Streusel
125 g Butter
150 g Mehl
125 Zucker
Einkaufsliste drucken

Zubereitungsschritte

1
Hefe in der Milch mit etwas Zucker auflösen, mit Mehl, Zucker, Salz und Eiern gut verkneten und zugedeckt im warmen Backofen (50°) gehen lassen.
Wie Sie einen Hefevorteig richtig zubereiten
Wie Sie frische Hefe problemlos in Milch oder Wasser auflösen
2
Äpfel schälen, entkernen, in Spalten schneiden und sofort mit Zitronensaft mischen.
3
Den Teig auf ein mit Backpapier ausgelegtes Backblech geben und gleichmäßig mit bemehlten Händen darauf verteilen, mit Semmelbröseln bestreuen und mit den Apfelspalten belegen, darüber 2 EL Zucker streuen.
4
Für die Streusel Mehl und Zucker mit geschmolzener Butter vermischen, so dass krümelige Streusel entstehen, auf den Äpfeln verteilen.
5
Den Kuchen im heißen Backofen (180°) auf mittlerer Schiene in ca. 35 Min. goldgelb backen.
Top-Deals des Tages
Rotring Zeichengeräte: Jetzt bis zu 26% reduziert
VON AMAZON
Preis: 124,00 €
46,16 €
Läuft ab in:
Rotring Zeichengeräte: Jetzt bis zu 26% reduziert
VON AMAZON
Preis: 104,00 €
41,54 €
Läuft ab in:
SUNTEC mobiles lokales Klimagerät IMPULS 2.0+ [Für Räume bis 60 m³ (~25 m²), Kühlen + Entfeuchten, 7.000 BTU/h, Energieeffizienzklasse A]
VON AMAZON
Preis: 379,96 €
224,25 €
Läuft ab in:
Zu allen Top-Deals des Tages