Apfel-Tomaten-Chutney mit Rosinen Rezept | EAT SMARTER
0
Drucken
0
Apfel-Tomaten-Chutney mit RosinenDurchschnittliche Bewertung: 3.81523

Apfel-Tomaten-Chutney mit Rosinen

Apfel-Tomaten-Chutney mit Rosinen
30 min.
Zubereitung
2 h.
Fertig
anspruchsvoll
Schwierigkeit
Durchschnitt: 3.8 (23 Bewertungen)

Zutaten

für 1500 ml
2 kg Tomaten
1 kg säuerliche Äpfel
2 Tassen Obstessig
2 Tassen brauner Zucker
3 große, geschälte und gehackte Zwiebeln
1 EL zerstoßene Senfkörner
Jetzt kaufen!Cayennepfeffer
2 EL Salz
Hier kaufen!4 TL gemahlener Ingwer
Hier kaufen!1 Tassen Rosinen
Einkaufsliste drucken

Zubereitungsschritte

1

Die Tomaten waschen, vierteln, Stielansätze entfernen und portionsweise im Mixer pürieren. Das Püree durch ein grobes Sieb passieren, die Schalenrückstände entfernen. Die Äpfel schälen, vom Kerngehäuse befreien und in gut 1 cm große Stücke schneiden. Alle Zutaten etwa 1 1/2 Stunden köcheln lassen, bis die Masse stark eingedickt ist. Das heiße Chutney in heiße, sterilisierte Gläser füllen, die sofort verschlossen werden. Ergibt etwa 1 1/2 Liter.