Apfel-Ziegenkäse-Salat und Toaststicks mit Olivencreme Rezept | EAT SMARTER
0
Drucken
0
Apfel-Ziegenkäse-Salat und Toaststicks mit OlivencremeDurchschnittliche Bewertung: 4.21530

Apfel-Ziegenkäse-Salat und Toaststicks mit Olivencreme

Apfel-Ziegenkäse-Salat und Toaststicks mit Olivencreme
30 min.
Zubereitung
leicht
Schwierigkeit
Durchschnitt: 4.2 (30 Bewertungen)

Zutaten

für 4 Portionen
Für die Tapenade
75 g schwarze, entsteinte Oliven
1 Sardellenfilet
¼ TL Kapern
Olivenöl bei Amazon bestellen2 EL Olivenöl
Außerdem
1 Toastscheibe
Für den Salat
Hier online kaufen.4 EL getrocknete Cranberry
5 EL lauwarmer Apfelsaft
1 säuerlicher Apfel z. B. Granny Smith
150 g Ziegenkäse
Koriander jetzt bei Amazon kaufen1 TL frisch gehackter Koriander
1 TL frisch gehackte Petersilie
Olivenöl bei Amazon bestellen2 EL Olivenöl
1 TL Zitronensaft
Hier kaufen!1 TL Weißweinessig
Salz
Pfeffer aus der Mühle
Zucker
Einkaufsliste drucken

Zubereitungsschritte

1
Die Cranberries in lauwarmen Apfelsaft einweichen.
2
Den Apfel schälen, vierteln, von dem Kerngehäuse befreien und in kleine Würfelchen schneiden. Den Käse entrinden und ebenfalls klein würfeln. Die Cranberries gut abtropfen lassen und mit dem Käse, Apfel, Kräuter, Öl, Zitronensaft und Essig mischen und mit Salz, Pfeffer und einer Prise Zucker abschmecken.
3
Für die Tapenade die Oliven und Sardellen gut abtropfen lassen und zusammen mit den Kapern und dem Öl in einem Mixer fein pürieren. Pfeffern und abschmecken.
4
Den Backofen auf 240°C Ober- und Unterhitze vorheizen. Die Brotscheibe in schmale Streifen schneiden und im vorgeheizten Ofen goldgelb rösten. Herausnehmen, abkühlen lassen und mit der Tapenade bestreichen.
5
Den Salat noch einmal abschmecken, auf Gläschen verteilen und mit je einem Toaststreifen garniert servieren.