Apfel-Zwiebel-Curry Rezept | EAT SMARTER
0
Drucken
0
Apfel-Zwiebel-CurryDurchschnittliche Bewertung: 41519

Apfel-Zwiebel-Curry

Apfel-Zwiebel-Curry
20 min.
Zubereitung
15 min.
Fertig
mittel
Schwierigkeit
Durchschnitt: 4 (19 Bewertungen)

Zutaten

für 24 Stück
Teigschalen
Teigschale
Öl
1 kleine Zwiebel in Scheiben
1 kleiner, grüner Apfel geschält und gerieben
Currypulver
125 ml Milch
2 Eier leicht geschlagen
2 EL Sahne
etwas geriebener Cheddar-Käse
Einkaufsliste drucken

Zubereitungsschritte

1

Etwas Öl in einem Topf erhitzen. Darin kleine, in dünne Scheiben geschnittene Zwiebel anbraten. Geriebenen grünen Apfel zugeben. Mit Curry würzen. 1 Minute unter Rühren garen. Etwas abkühlen lassen. 1 gehäuften Teelöffel der Mischung in jede Teigschale geben.

2

Milch, Eier und Sahne vermischen und darüber gießen. Mit etwas geriebenem Cheddar (insgesamt ca. 20 g) bestreuen. 15-20 Minuten backen, bis die Quiches aufgegangen und goldgelb sind.