Apfel-Zwiebel-Gratin Rezept | EAT SMARTER
0
Drucken
0
Apfel-Zwiebel-GratinDurchschnittliche Bewertung: 4.21520

Apfel-Zwiebel-Gratin

"Delikat"

Rezept: Apfel-Zwiebel-Gratin
35 min.
Zubereitung
1 Std. 20 min.
Fertig
mittel
Schwierigkeit
Durchschnitt: 4.2 (20 Bewertungen)

Zutaten

für 1 Portion
200 g süßliche Äpfel
2 EL Zitronensaft
200 g rote Zwiebel
Hier kaufen!1 EL ungeschwefelte Rosinen
50 ml Sauerrahm
Meersalz
Jetzt kaufen!1 Msp. Cayennepfeffer
60 g Mozzarella (9 % Fett)
Einkaufsliste drucken

Zubereitungsschritte

1
  • Die Äpfel vierteln. schälen. entkernen. in feine Spalten schneiden und mit dem Zitronensaft beträufeln.
  • Die Zwiebeln schälen und in dünne Ringe schneiden.
  • Die Äpfel mit den Zwiebeln und den Rosinen in eine Auflaufform schichten.
2
  • Anschließend den Rahm mit dem Salz und dem Cayennepfeffer abschmecken und über das Apfel-Zwiebel-Gemisch gießen.
  • Den Mozzarella darüberflocken und im Backofen bei 200°C etwa 45 Minuten überbacken. Sollte die Oberfläche zu braun werden, decken Sie sie mit Alufolie ab.