Apfelauflauf Rezept | EAT SMARTER
0
Drucken
0
ApfelauflaufDurchschnittliche Bewertung: 4.51517

Apfelauflauf

Rezept: Apfelauflauf
815
kcal
Brennwert
20 min.
Zubereitung
leicht
Schwierigkeit
Durchschnitt: 4.5 (17 Bewertungen)

Zutaten

für 4 Portionen
750 g Äpfel geschält, in Schnitze geteilt
125 ml Weißwein
3 EL Zucker
1 Stückchen Zitronenschale
Bröselmasse
75 g Butter
150 g Semmelbrösel
Jetzt bei Amazon kaufen!75 g gehackte Mandeln
100 g Zucker
abgeriebene Zitronenschale
Jetzt hier kaufen!1 TL Zimt
Hier kaufen!3 EL Rum
weiche Butter für die Form
20 g Butterflocke zum Belegen
Einkaufsliste drucken

Zubereitungsschritte

1

Äpfel in Wein mit Zucker und Zitronenschale halbweich dünsten. Zitronenschale entfernen, Äpfel in einem Sieb abtropfen lassen und Apfelsud auffangen.

2

Für die Bröselmasse Butter zerlassen, Semmelbrösel und Mandeln darin leicht anrösten und in eine Schüssel füllen. Zucker, Zitronenschale, Zimt und Rum darunter mischen.

3

Ofen auf 200 ºC vorheizen. Eine Auflaufform mit Butter ausstreichen. Mit Apfelsud befeuchten, mit Butterflöckchen belegen und etwa 40 Minuten im Ofen backen. Warm servieren.

4

Hälfte der Bröselmasse in die Form füllen, darauf Äpfel verteilen und mit der restlichen Bröselmasse bedecken.

Zusätzlicher Tipp

Beilage: Vanillesauce.

Apfelbettelmann: Anstelle Semmelbröseln geröstete Schwarzbrotbrösel verwenden.