Apfelauflauf Rezept | EAT SMARTER
0
Drucken
0
ApfelauflaufDurchschnittliche Bewertung: 41516

Apfelauflauf

Rezept: Apfelauflauf
20 min.
Zubereitung
mittel
Schwierigkeit
Durchschnitt: 4 (16 Bewertungen)

Zutaten

für 4 Portionen
750 g Äpfel
Saft zweier Zitronen
Hier kaufen!2 EL Rosinen
250 g trockenes Roggenmischbrot
4 Eier
100 g Zucker
Haselnüsse hier kaufen.50 g gem. Haselnüsse
1 Päckchen Backpulver
Einkaufsliste drucken

Zubereitungsschritte

1

Zunächst die Äpfel schälen, vierteln und das Kerngehäuse entfernen. Anschlißend die Äpfel kleine Stückchen schneiden, mit Zitronensaft beträufeln und die Rosinen dazugeben.

2

Das Brot kleinbröckeln, leicht in einer Pfanne ohne Fett bräunen und im Mixer weiter zerkleinern. Eier trennen.

3

Zunächst das Eigelb mit dem Zucker schaumig rühren. Haselnüsse, Brot und Backpulver darunterrühren. Ebenfalls die Apfelstückchen dazu.

Dann das Eiweiß zu steifem Schnee schlagen und unterheben.

4

Nun den Teig in eine gefettete Auflaufform füllen und im vorgeheizten Ofen bei 200°C 40 Min backen.