0
Drucken
0

Apfelblechkuchen

Apfelblechkuchen
30 min
Zubereitung
55 min
Fertig
leicht
Schwierigkeit

Zutaten

für 1 kleines Backblech, ca. 20x30 cm
weiche Butter für das Blech
Mehl für das Blech
2 Äpfel ca. 400 g
1 unbehandelte Zitrone Saft und Abrieb
120 g Butter
3 Eier
140 g Zucker
2 EL Vanillezucker
200 g Mascarpone
200 g Mehl
2 TL Backpulver
Jetzt bei Amazon kaufen!150 g gemahlene Mandeln geschält
4 EL Zucker zum Bestreuen
Einkaufsliste drucken

Zubereitungsschritte

1
Den Backofen auf 180°C Ober- und Unterhitze vorheizen. Das Backblech ausbuttern und mit Mehl bestauben.
2
Die Äpfel schälen und in Spalten schneiden. Mit dem Zitronensaft vermischen. Die Butter bei geringer Temperatur zerlassen. Die Eier in eine Schüssel aufschlagen und mit dem Zucker und dem Vanillezucker etwa 5 Minuten gut verquirlen. Die flüssige Butter und die Mascarpone unterrühren. Das Mehl mit dem Backpulver, den Mandeln und der Zitronenschale vermischen und portionsweise unterrühren. Den Teig auf dem Blech gleichmäßig verstreichen und die Äpfel darauf verteilen. Mit dem 2-3 EL Zucker bestreuen und ca. 25 Minuten goldbraun backen.
3
Herausnehmen, kurz abkühlen lassen und mit dem übrigen Zucker bestreut servieren.
Top-Deals des Tages
ThermoPro TP04 Digital Bratenthermometer Ofenthermometer mit integriertem Countdown Timer
VON AMAZON
11,04 €
Läuft ab in:
Auralum® Elegant WC-Bürstenhalter Toilettenbürstenständer Rollenhalter WC-Garnitur Klobürste Klobürstenhalter Glas Bürste Standfuß
VON AMAZON
16,10 €
Läuft ab in:
Deik Manuelle Kaffeemühle, Tragbare Handkaffeemühle aus Edelstahl konische Gratmühle für Präzisions-Brauen
VON AMAZON
9,99 €
Läuft ab in:
Zu allen Top-Deals des Tages