Apfelbutter Rezept | EAT SMARTER
0
Drucken
0
ApfelbutterDurchschnittliche Bewertung: 41525

Apfelbutter

Rezept: Apfelbutter
1 Std.
Zubereitung
3 h.
Fertig
mittel
Schwierigkeit
Durchschnitt: 4 (25 Bewertungen)

Zutaten

für 5 Portionen
1 kg Äpfel
150 g brauner Farinzucker
Hier kaufen!5 cm frischer Ingwer
150 ml Wasser oder Apfelcidre
1 Zimtstange
Jetzt hier kaufen!½ TL Zimt
Jetzt hier kaufen!½ TL geriebene Muskatnuss
Hier kaufen!1 Msp. gemahlene Nelke oder Piment
1 Sternanis
Saft von 1 Zitronen
Einkaufsliste drucken

Zubereitungsschritte

1

Zunächst Äpfel schälen, Kerngehäuse entfernen und die Äpfel in Würfel schneiden. Dann den Ingwer schälen und klein hacken. Alles in einen Topf geben und 1 Stunde bei mittlerer Hitze köcheln. Zwischenzeitlich die Masse immer mal wieder umrühren.

2

Nun Äpfel zu Püree kochen. Die Apfelmasse nochmals 2-3 Stunden köcheln lassen, ab und zu umrühren. Die Butter ist fertig, wenn die Apfelmasse golden und dick ist.

3

Zuletzt vom Herd nehmen und abkühlen lassen. Dann in ein gut schließendes Glas füllen .

Zusätzlicher Tipp

Die Apfelbutter ist ca. 1 Monat haltbar.