Apfelgelee Rezept | EAT SMARTER
0
Drucken
0
ApfelgeleeDurchschnittliche Bewertung: 4.11530

Apfelgelee

Rezept: Apfelgelee
30 min.
Zubereitung
40 min.
Fertig
leicht
Schwierigkeit
Durchschnitt: 4.1 (30 Bewertungen)

Zutaten

für 4 Gläser (à 250 ml)
1 ½ kg Äpfel
750 g Gelierzucker (2:1)
Saft von 2 Zitronen
Einkaufsliste drucken

Zubereitungsschritte

1

Die Äpfel waschen und, falls vorhanden, die Stiele entfernen. Das Obst klein schneiden, das Kerngehäuse belassen. Nun die Apfelstücke in einem Topf mit Wasser bedecken und mit geschlossenem Deckel bei kleiner Flamme weich kochen.

2

Die Masse durch ein feines Sieb passieren, den Saft auffangen und mit dem Zucker vermischen. Das Ganze abkühlen lassen.

3

Den Apfelsaft mit dem Zitronensaft kochen, bis das Gelee dick wird. Dabei den aufsteigenden Schaum abschöpfen. Das Gelee nach der Gelierprobe züg ig in heiß ausgespülte Gläser füllen und diese sofort verschließen.

Zusätzlicher Tipp

Dieses Rezept können Sie mit 2 EL Calvados verfeinern. Wichtig: Verarbeiten Sie für das Apfelgelee nicht zu reife Früchte.