Apfelgelee Rezept | EAT SMARTER
0
Drucken
0
ApfelgeleeDurchschnittliche Bewertung: 3.91529

Apfelgelee

Rezept: Apfelgelee
50 min.
Zubereitung
leicht
Schwierigkeit
Durchschnitt: 3.9 (29 Bewertungen)

Zutaten

für 6 Gläser
1 kg Äpfel
2 Orangen
2 Zitronen
1 kg Gelierzucker
5 g Zitronensäure
1 Bund Minze 5 Stengel
2 EL Honig
Einkaufsliste drucken

Zubereitungsschritte

1
Äpfel waschen, in Stücke schneiden und mit 1/4 L Wasser in einem Topf aufkochen und ca. 20 Min. köcheln lassen.
2
Einen Durchschlag mit einem Safttuch (Mulltuch) auslegen und die Apfelmasse darauf geben und gut abtropfen lassen. Reste nur ganz vorsichtig ausdrücken. (ergibt ca. 1/2 L Saft) abkühlen lassen.
3
Orangen und Zitronen auspressen, durchsieben. Säfte mischen und abwiegen, Gelierzucker zum gleichgroßen Teil abwiegen. Säfte in einen Topf gießen, Gelierzucker, Zitronensäure und gewaschene Minze hinzugeben. Unter Rühren zum Kochen bringen und ca. 1 Minute sprudelnd kochen lassen, dabei weiterrühren, Minze entfernen, mit Honig abschmecken und vom Herd nehmen. (Gelierprobe machen: heißes Gelee auf eine Untertasse geben, im Kühlschrank abkühlen lassen. Sollte das Gelee nicht fest genug sein nochmals kurz durchkochen lassen. )
4
Heiß ausgespülte Gläser randvoll mit Gelee füllen, Schaum eventuell entfernen, Gläser verschließen und sofort umgedreht auf den Deckel stellen.