Apfelgelee mit Blüten Rezept | EAT SMARTER
0
Drucken
0
Apfelgelee mit BlütenDurchschnittliche Bewertung: 3.91529

Apfelgelee mit Blüten

Apfelgelee mit Blüten
20 min.
Zubereitung
leicht
Schwierigkeit
Durchschnitt: 3.9 (29 Bewertungen)

Zutaten

für 4 Portionen
1800 g Äpfel ,zerkleinert
etwas Wasser
Saft von einer Zitronen
500 g Gelierzucker 2:1
Je 30 g frische Blüten (siehe unten)
Salbeiblüten & Holunder oder Quendelblüten & Melisseblüten oder Lavendelblüten, Gänseblümchen & Veilchen oder tndianernessel & Jasminblüten
Einkaufsliste drucken

Zubereitungsschritte

1

Zunächst die Äpfel schälen, entkernen und in kleine Würfel schneiden.

Dann die zerkleinerten Äpfel mit ein wenig Wasser weich kochen und ziehen lassen. Vorsichtig abseihen.

Den entstandenen Apfelsaft mit Zitronensaft und Gelierzucker bis zur Gelierprobe kochen. Die Blüten unterrühren, in vorbereitete Glaser füllen und gut verschließen.

Zusätzlicher Tipp

Diese ganz einfach hergestellte Blütengelees bestechen durch ihren umwerfenden Geschmack. Die Herstellung ist für alle vier gleich, lediglich die Blüten werden ausgetauscht. Selbstverständlich können Sie auch hier Ihrer Fantasie freien Lauf lassen und einzelne Blüten durch Ihre Favoriten ersetzen oder zusätzlich einen Schuss Sherry oder Portwein zufügen.