Apfelgratin mit Vanille-Calvados-Soße Rezept | EAT SMARTER
0
Drucken
0
Apfelgratin mit Vanille-Calvados-SoßeDurchschnittliche Bewertung: 3.61528

Apfelgratin mit Vanille-Calvados-Soße

Apfelgratin mit Vanille-Calvados-Soße
30 min.
Zubereitung
1 Std.
Fertig
leicht
Schwierigkeit
Durchschnitt: 3.6 (28 Bewertungen)

Zutaten

für 4 Portionen
8 Äpfel z. B. Boskop
80 g Rumrosine
Butter für die Formen
250 ml Milch
4 Eigelbe
Jetzt kaufen!1 TL Speisestärke
5 EL Crème fraîche
200 ml Schlagsahne
3 cl Calvados
50 g Zucker
Jetzt hier kaufen!1 Vanilleschote Mark
Jetzt hier kaufen!Zimt zum Bestreuen
Einkaufsliste drucken

Zubereitungsschritte

1

Den Backofen auf 200°C Ober- und Unterhitze vorheizen.

2

Die Äpfel waschen, vierteln, das Kerngehäuse entfernen, in Spalten schneiden und mit den Rosirnnen auf 4 gebutterte Portions-Auflaufformen verteilen. Die Eier mit der Milch, Stärke, Crème fraîche, der Sahne, dem Calvados, Zucker und Vanillemark verrühren und über die Äpfel gießen. Im vorgeheizten Ofen 25-30 Minuten backen.

3

Herausnehmen und mit Zimt bestaubt servieren.