Apfelkücherl mit Mandelmantel Rezept | EAT SMARTER
0
Drucken
0
Apfelkücherl mit MandelmantelDurchschnittliche Bewertung: 4.21524

Apfelkücherl mit Mandelmantel

Apfelkücherl mit Mandelmantel
30 min.
Zubereitung
leicht
Schwierigkeit
Durchschnitt: 4.2 (24 Bewertungen)

Zutaten

für 4 Portionen
3 große Äpfel z. B. Boskop
3 EL Zitronensaft
Jetzt hier kaufen!1 Vanilleschote
Pflanzenöl zum Frittieren
Für den Ausbackteig
2 Eier
150 g Mehl
120 ml Milch
50 ml Mineralwasser kohlensäurehaltig
2 EL Pflanzenöl
1 TL abgeriebene Zitronenschale
1 Prise Salz
2 EL Zucker
Jetzt kaufen!100 g Mandelblättchen
feiner Zucker zum Bestreuen
Einkaufsliste drucken

Zubereitungsschritte

1

Die Äpfel waschen, schälen, das Kerngehäuse mit einem Apfelausstecher entfernen und die Äpfel in Scheiben von ca. 1 cm Dicke schneiden. Sofort mit Zitronensaft beträufeln. Die Vanilleschote halbieren und das Mark herauskratzen.

2

Das Öl zum Frittieren auf 160°C erhitzen. Die Eier trennen, das Mehl mit der Milch, dem Mineralwasser, dem Öl, den Eigelben, dem Vanillemark und der Zitronenschale verrühren. Die Eiweiße mit Salz und 2 EL Zucker steif schlagen und unter den Teig heben. Die Mandeln auf einen Teller geben.

3

Die Apfelscheiben nacheinander in den Teig tauchen, mit einer Seite auf den Mandeln ablegen und portionsweise im heißen Öl etwa 3 Minuten goldbraun ausbacken. Herausheben und auf Küchenkrepp abtropfen lassen, mit Zucker bestreuen und heiß servieren. Nach Belieben Vanilleeis dazu reichen.

Top-Deals des Tages
VON AMAZON
Honeywell Runder Keramikheizer, 1 Stück, weiß, HCE200WE4
Läuft ab in:
VON AMAZON
DCF-Funkwanduhr "Bahnhof", Silber
Läuft ab in:
VON AMAZON
Hama 00106255 Jumbo-Album "Singo", 30 x 30/100, aqua
Läuft ab in:
Zu allen Top-Deals des Tages