Apfelküchlein Rezept | EAT SMARTER
0
Drucken
0
ApfelküchleinDurchschnittliche Bewertung: 3.91519

Apfelküchlein

mit Minze

Rezept: Apfelküchlein
15 min.
Zubereitung
40 min.
Fertig
leicht
Schwierigkeit
Durchschnitt: 3.9 (19 Bewertungen)

Zutaten

für 10 Stück
205 g fertiger Blätterteig
250 g Apfelkompott
3 Stangen Minze (am besten: Apfelminze)
100 g Zucker
Hier kaufen!1 Handvoll Rosinen
1 Eigelb
Einkaufsliste drucken

Küchengeräte

1 kleines Messer, 1 Schüssel, 1 Backpapier

Zubereitungsschritte

1

Den Blätterteig etwas ausrollen und in 10 cm große Quadrate schneiden.Den Saft vom Apfelkompott abgießen. Die Apfelminzblätter waschen,trocknen und klein schneiden. Zum Kompott geben, mit Zucker abschmecken, Rosinen nach Geschmack hinzufügen.

2

Je einen EL auf ein Teigquadrat geben, die vier Ecken hochziehen und in der Mitte zusammendrehen. Mit Ei bestreichen und im vorgeheizten Backofen bei 150 Grad ca. 25 Minuten backen. Nach dem Abkühlen mit einer Apfelminzenspitze garnieren.