Apfelmeerrettich Rezept | EAT SMARTER
0
Drucken
0
ApfelmeerrettichDurchschnittliche Bewertung: 4.11522

Apfelmeerrettich

Apfelmeerrettich
20 min.
Zubereitung
mittel
Schwierigkeit
Durchschnitt: 4.1 (22 Bewertungen)

Zutaten

für 4 Portionen
2 säuerliche Äpfel
Zitronensaft oder mildes Weinessig
Meerrettich
1 Prise Salz
Zucker
Essig oder Zitronensaft
Einkaufsliste drucken

Zubereitungsschritte

1

2 säuerliche Äpfel werden geschält, entkernt und auf einer Glasreibe gerieben, damit sie recht weiß bleiben. Anschließend werden sie sofort mit etwas Zitronensaft oder mildem Weinessig beträufelt und mit halb soviel geriebenem Meerettich vermischt. Der Apfelmeerettich wird mit 1 Prise Salz und etwas Zucker angerührt und mit Essig oder Zitronensaft abgeschmeckt. Vor dem Gebrauch läßt man den Meerrettich zugedeckt etwa 1 Stunde lang ziehen.

Schlagwörter