Apfelomelett Rezept | EAT SMARTER
0
Drucken
0
ApfelomelettDurchschnittliche Bewertung: 3.81534

Apfelomelett

Apfelomelett
30 min.
Zubereitung
mittel
Schwierigkeit
Durchschnitt: 3.8 (34 Bewertungen)

Zutaten

für 4 Portionen
50 g Butter
Olivenöl bei Amazon bestellen1 EL Olivenöl
3 süße Äpfel (z.B. Renette oder Golden Delicious)
3 EL Zucker
4 Eier (Größe M)
Einkaufsliste drucken

Zubereitungsschritte

1

Butter und Olivenöl in einer großen Pfanne erhitzen. Äpfel schälen, vierteln, Kerngehäuse entfernen und in Scheiben schneiden. Apfelscheiben in heißem Fett anbraten. In der Pfanne mit 1 Esslöffel Zucker bestreuen.

2

Eier in einer Schüssel leicht verschlagen. Äpfel aus der Pfanne heben und vorsichtig untermengen. Eier-Apfel-Mischung in die Pfanne geben und bei moderater Hitze 2- 3 Minuten garen, bis das Ei am Boden stockt. Pfanne unter den Grill schieben und das Omelett fertigbacken. Heiß servieren.

 

Zusätzlicher Tipp

2-3 EL Calvados zugeben zu den Äpfeln in die Pfanne geben.