Apfelomelette Rezept | EAT SMARTER
0
Drucken
0
ApfelomeletteDurchschnittliche Bewertung: 41523

Apfelomelette

Rezept: Apfelomelette
20 min.
Zubereitung
leicht
Schwierigkeit
Durchschnitt: 4 (23 Bewertungen)

Zutaten

für 4 Portionen
500 g Äpfel
3 EL Butter
2 EL Sahne
1 EL Calvados (Apfelschnaps)
6 Eier (Größe M)
1 gestr. EL Zucker
1 gestr. EL Mehl
Einkaufsliste drucken

Zubereitungsschritte

1

Die Äpfel zu würfelgroßen Stücken schneiden.
Mit 1 Esslöffel Butter in einer Pfanne erhitzen.
Dann in eine Schüssel geben und mit der Sahne und dem Calvados verrühren.

2

Die Eier in Eigelbe und Eiweiße trennen.
Die Eigelbe mit dem Zucker verrühren. Nach und nach das Mehl einstäuben und ebenfalls gut verrühren.
Die Eiweiße zu steifem Schnee schlagen und diesen unter die Eigelbmasse heben.
Die restliche Butter in der Pfanne schmelzen und nacheinander 4 Omeletten aus dem Eierteig backen.

3

Die Omelette auf vorgewärmten Tellern anrichten, jeweils zur Hälfte mit den Apfelwürfeln belegen und zusammenklappen.