Apfelpizza Rezept | EAT SMARTER
0
Drucken
0
ApfelpizzaDurchschnittliche Bewertung: 4.11523

Apfelpizza

Apfelpizza
710
kcal
Brennwert
1 Std. 30 min.
Zubereitung
2 h. 5 min.
Fertig
anspruchsvoll
Schwierigkeit
Durchschnitt: 4.1 (23 Bewertungen)

Zubereitungsschritte

1

Aus beiden Mehlsorten, Hefe, ½ TL Salz, 2 EL Öl und 125 ml lauwarmem Wasser einen Teig zubereiten. 30 Min. gehen lassen.

2

Zwiebeln und Knoblauch schälen. 1 Zwiebel und Knoblauch hacken, die übrigen Zwiebeln in Ringe schneiden. Sonnenblumen kerne hacken. 1 EL Öl erhitzen, gehackte Zwiebel und Knoblauch darin glasig braten. Hackfleisch, Tomatenmark und Sonnenblumenkerne zufügen, bei starker Hitze unter Rühren krümelig braten, mit Salz, Pfeffer und Thymian würzen. Kurz abkühlen lassen. Äpfel waschen, halbieren, entkernen und in Scheiben schneiden. Den Käse reiben. Das Backblech einfetten.

3

Ofen auf 220° (Umluft 200°) vorheizen. Teig kneten, rund ausrollen (ca. 30 cm Durchmesser), dabei einen Rand formen. Hackfleisch, Äpfel und Zwiebelringe daraufgeben. Mit Käse bestreuen, mit übrigem Öl beträufeln. Im Ofen (Mitte) 30 - 35 Min. backen.